Marianne Steffen-Wittek

Rhythmik (Music and Movement) | Vibraphon | Drumset | Percussion



Biografie


Vita

  • Rhythmik-Studium an der Folkwang Hochschule in Essen bei Ursula Zantop-Endrup
  • Schlagzeug-Studium an der Musikhochschule Köln bei Christoph Caskel
  • Unterricht bei Gary Burton
  • Schlagzeugerin und Komponistin in der Frauenjazzband "F" mit Monika Haas, Heike Röllig, Heike Beckmann und Ulla Oster; Schlagzeugerin beim Trio STRUZ mit Klaus Runze und Markus Zaja; Mitwirkung in diversen Improvisations-Ensembles; Schlagzeugerin und Komponistin
    im
    Duo Scordatura mit Fritz Wittek und im Trio Scordatura mit Stefan Potschka und Fritz Wittek; Vibraphonistin und Komponistin im Jazzquartett Bridge The Gap mit Martin Kübert, Stefan Potschka und Fritz Wittek
  • Platten-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen
  • Konzerttätigkeit im In- und Ausland
  • Lehrbeauftragte an der Musikhochschule Köln, Dozentin und stellvertretende Leiterin der Offenen Jazz Haus Schule Köln, freie Mitarbeiterin beim Schulfunk des WDR
  • 1995-2018 Professorin für Rhythmik und Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
    (
    2013–2014 Direktorin des Instituts für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar)
  • Referententätigkeit und Gastprofessuren in der Schweiz, Österreich, Polen, England, Finnland, Palästina, China
  • Komponistin von Jazzmusik und Kinderliedern
  • Mitherausgeberin von Fachbüchern, Buchautorin, Fachbeiträge in Büchern und Zeitschriften
  • Mitglied im Konsortium des "Thüringer Bildungsplan bis 18" und Autorin des Bildungsbereichs Musik Im Thüringer Bildungsplan bis 18
  • Lehrtätigkeit an der Folkwang Universität der Künste in Essen und an verschiedenen Universitäten in China        

 

Konzerttätigkeit als Schlagzeugerin und Vibraphonistin im In- und Ausland

  • Radio-Symphonie-Orchester Berlin
  • Philharmonisches Orchester der Stadt Bielefeld
  • Theatermusik an den Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach
  • Deutschlandtournee und Platteneinspielung mit dem Rezitator Lutz Görner und der türkischen Sängerin Sümeyra
  • Schlagzeugerin und Komponistin in der Kölner Frauenjazzband "F"
  • Schlagzeugerin und Vibraphonistin im Trio STRUZ, im Duo Scordatura und im Trio Scordatura
  • Konzeption und Aufführungen von Kinderkonzerten in Deutschland (Offene Jazzhaus Schule Köln, Stadtgarten Köln im Rahmen der MusikTriennale Köln 2004, Philharmonie Köln, Hochschule für Musik Franz Liszt) und Palästina 
  • Zahlreiche Auftritte als Schlagzeugerin und Vibraphonistin im In- und Ausland, u. a.:
    Jazz Haus Festival Köln, Hofheimer Jazzfest, Leverkusener Jazztage, Frauenmusikfestival Enschede (NL), Baseler Jazzwoche (Ch), 
    Jazzfestival Grenoble (F), Deutsche Woche in Shanghai (China) 

 

Schallplatten und CDs  

Schwarzwaldmädel (LP)

Gruppe "F"

Jazz Haus Musik - JHM 24 ST (in Kooperation mit dem WDR Köln 1986) 

Hommage à Jiri Kolar

Trio STRUZ

Edition Galerie Schüppenhauer Köln 1994 

Bella Italica

Trio STRUZ

Eigenproduktion (Loft Köln 1995)

Insert Coin

Trio Scordatura

Eigenproduktion (2004)

Manchmal mögen wir es laut

Marianne Steffen-Wittek, Peer Wittek, Heike Röllig, Susanne Peusquens, Hubertus Nogatz

Nogatz Verlag (1990)

In: MIKADO

Marianne Steffen-Wittek, Gert Beracz, Wollie Kaiser, Rena Meyer-Wiel, Nicki Nikitakis, Fritz Wittek

Klett Verlag (1999)


Monsterband & Co.

Marianne Steffen-Wittek, Heike Röllig, Johannes Krause, Stefan Potschka, Fritz Wittek

Nogatz Verlag (2002)

In: TIMPANO

Vocal: Meike Schmitz

Bosse Verlag (2016) 

 

Auszeichnungen und Preise

  • Langener Jazzpreis mit der Gruppe F, 1988
  • Preisträgerin des 1. Internationalen Wettbewerbs für Musikpädagogik, 2004
  •  Auszeichnung mit der Ehrennadel des Thüringer Landesmusikrates für besondere Verdienste um die Musikkultur in Thüringen, 2015
  • Medienpreis 2016 des BMU (Bundesverband Musikunterricht) für:
    Michael Dartsch, Camille Savage-Kroll, Kitty Schmidt, Marianne Steffen-Wittek, Barbara Stiller, Corinna Vogel:
    TIMPANO. Elementare Musikpraxis in Themenkreisen für Kinder von 0 bis 10. Kassel: Bosse 2016
  • Marianne Steffen-Wittek, Philharmonie Köln
    Marianne Steffen-Wittek, Philharmonie Köln
  • Trio Scordatura & Guests, Philharmonie Köln_1
    Trio Scordatura & Guests, Philharmonie Köln_1
  • Trio Scordatura & Guests, Philharmonie Köln_2
    Trio Scordatura & Guests, Philharmonie Köln_2
  • Trio Scordatura
    Trio Scordatura
  • Wuhan_2
    Wuhan_2
  • IMG_1607
    IMG_1607
  • IMG_1608
    IMG_1608
  • IMG_1609
    IMG_1609
  • Duo Scordatura_1
    Duo Scordatura_1
  • Duo Scordatura_2
    Duo Scordatura_2
  • Duo Scordatura_3
    Duo Scordatura_3
  • Duo Scordatura_4
    Duo Scordatura_4
  • Marianne Steffen-Wittek Vibraphon
    Marianne Steffen-Wittek Vibraphon

 

 

1995-2018 Professorin für Rhythmik (Musik und Bewegung)/EMP an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar


                                                                                              Fotos (c) Guido Werner